Welpen

Welpen

Wir haben keine Zwingeranlage; unsere Hunde halten wir in Haus und Garten und genauso ziehen wir auch unsere Welpen auf.

Die Welpen verbringen die ersten drei Wochen in der Wurfkiste mit entsprechendem Auslauf zum Versäubern. Nach dieser Zeit kommen sie bei gutem Wetter in den grossen Garten, wo ihnen diverse Geräte auf ihrem "Spielplatz" zur Verfügung stehen.

Dazu gehören eine massive Röhre, ein Zelt-Tunnel, ein Wackelbrett eine Kiste mit bunten Bällen, ein Plantschbecken sowie ein Hundehaus. So lernen bereits die ganz jungen Welpen mit den verschiedensten Situationen umzugehen und können so auch alle ihre Sinne entsprechend trainieren.

Ebenso wichtig ist das Kennlernen der verschiedenen Untergründe wie Gras, Stein, Kies und Sand.

Die Welpen werden auch an ganz alltägliche Dinge wie Fernseher, Radio und Staubsauger gewöhnt.

Zudem stehen ein Tierarztbesuch, Autofahren und Übungen mit einer Schreckschuss-Pistole auf dem Programm. Keiner unserer Hunde fürchtet sich vor Feuerwerk oder Gewitter.